Herzlich willkommen bei den Frischlingen

Liebe Besucher,

Auf dieser Seite findet ihr einige grundsätzliche Informationen zu den Frischlingen. Weitere Informationen findet ihr unter den Menüpunkten rechts (bei kleinen Bildschirmen unten), Aktuelles und Termine unter dem Menü oben.

Viel Spaß beim Stöbern wünschen die Frischlinge

Im Büdinger Stadtwald bildet ein roter Bauwagen den Treffpunkt und das Hauptquartier der „Frischlinge“. Hier werden bis zu 20 Kinder von mindestens 2 ErzieherInnen zwischen 8:15 Uhr und 13:15 Uhr betreut.

Das Erzieherteam besteht aus Jutta Schaffert (Kindergartenleitung und Erzieherin), Anja Wenzel (Erzieherin) und Petra Hohlreiter-Walter (Sozialpädagogin). Ergänzt wird es im Laufe des Jahres durch verschiedene Praktikantinnen.

Der Kindergartenalltag fängt zwischen 8:15 Uhr und 9:00 Uhr an. Während dieser Zeit werden die Kinder in den Wald gebracht. Gegen 9:00 Uhr beginnen alle den Vormittag mit einem Morgenkreis, in dem Zeit für ein Lied oder eine Geschichte ist, der Tag gemeinsam geplant wird und eine kleine Lerneinheit Platz findet.

Danach gestalten sich die Tage unterschiedlich: Montags bleiben die Waldkinder am Bauwagen und haben Zeit, nach dem Wochenende gemeinsam in die Woche zu starten, dienstags und donnerstags ist Wandertag. Hier werden verschiedene Plätze im Gebiet des Büdinger Stadtwaldes angelaufen, die jeweils unterschiedliche Möglichkeiten zum Spielen bieten. Den Mittwoch verbringen die Frischlinge wieder am Bauwagen. An diesem Tag findet als Förderangebot für die 3- und 4-jährigen Kinder der „Zwergen-Club“ statt. Auch freitags ist die Gruppe am Bauwagen. Die größeren Kinder treffen sich zur Vorschulkinderförderung im „Bunten Club“.

An allen Kindergartentagen frühstücken die Kinder um 10:30 Uhr, nachdem sie sich mit der „Waschmaschine“ die Hände gewaschen haben. Ein weiterer fester Bestandteil des Kindergartentages ist der Abschlusskreis. Er bietet die Möglichkeit, Erlebnisse auszutauschen, gemeinsam zu singen und auch den kommenden Tag zu planen.

Gegründet wurde unser Waldkindergarten im Jahr 2002 von einer Elterninitiative.